So aktivieren und deaktivieren Sie das Touchpad auf HP Laptop

Stehen Sie vor dem Problem der unerwünschten Cursorbewegung, auch wenn sich Ihre Finger leicht über das Touchpad bewegen?Möchten Sie an Ihrem HP Laptop an etwas arbeiten, das viel Genauigkeit und Kontrolle erfordert?Möchten Sie Ihr externes Gerät verwenden: Maus oder Zeigegerät? Dann ist hp pavilion touchpad deaktivieren auf Ihrem HP Laptop die beste Lösung dafür.

Wie deaktiviert man das Touchpad auf einem HP Laptop?

So aktivieren und deaktivieren Sie das Touchpad auf HP Laptop

Es sind die Synaptics Touchpad-Treiber, die uns helfen, verschiedene Touchpad-Einstellungen zu deaktivieren, zu aktivieren oder anzupassen. Befolgen Sie die untenstehenden Schritte:

Tippen Sie auf Windows „Start“ und geben Sie in das Suchfeld „Maus“ ein.

Tippen Sie auf „Maus“, um die Mauseigenschaften-Fenster anzuzeigen.

Tippen Sie auf die Registerkarte „Geräteeinstellungen“ und wählen Sie „Aktivieren“ oder „Deaktivieren“. Wenn die Bestätigung angezeigt wird, tippen Sie auf „OK“.

Sie haben also gesehen, dass Sie durch die Befolgung der oben angegebenen Schritte auch lernen können, wie man das Touchpad auf HP Laptop aktiviert.

Nun, wissen Sie, was zu tun ist, wenn Ihr HP Laptop Touchpad nicht funktioniert?

Ja, es gibt Fälle, in denen es nach einem Software-Update einfach nicht mehr funktioniert, was etwas ungewöhnlich ist. Häufig ist es der Fall, wenn sich Ihr Touchpad unangenehm anfühlt, wo es Gesten registriert, die nicht dazu bestimmt waren, und die absichtlich durchgeführten Durchstriche, Klicks und Kneifen nicht erkennt.

Dieses Problem kann durch die folgenden vier Methoden behoben werden:

Starten Sie einfach Ihren Laptop neu. Starten Sie es neu, um sicherzustellen, dass das Touchpad wieder funktioniert.

Aktivieren Sie einfach das HP Touchpad. Es ist möglich, dass während des Windows-Updates das HP Touchpad deaktiviert wurde. Folgen Sie den Schritten 1 – 3, die im obigen Abschnitt erläutert wurden.

In vielen Fällen wird der HP Touchpad-Treiber veraltet. In diesem Fall können Sie das HP Driver Update Utility verwenden, um den Status des HP Touchpad-Treibers zu ermitteln. Normalerweise überprüft Ihr Laptop das Internet auf aktualisierte Treibersoftware und bei Bedarf auf Updates. Aber im Falle, dass der Laptop nicht gefunden werden kann, müssen Sie dies tun.

Zuvor müssen Sie zunächst den alten Touchpad-Treiber deinstallieren. Dies kann geschehen, indem Sie zum Geräte-Manager gehen, dann mit der rechten Maustaste auf das Touchpad klicken und schließlich auf „Deinstallieren“ klicken.

Download

Gehen Sie nun in den Download-Bereich und suchen Sie nach der HP Laptop-Website oder Google „(Laptop Model) Windows 10 Touchpad Driver“. Nun können Sie die neue Version installieren.

Starten Sie den Touchpad-Treiber Ihrer Wahl. Klicken Sie auf „Scannen“. Dadurch wird Ihr Laptop gescannt und die Probleme mit dem vorhandenen Treiber gefunden.

Klicken Sie auf „Aktualisieren“. Dadurch wird Ihr alter Treiber auf die neue Version aktualisiert.

Starten Sie Ihren Laptop neu. Dadurch wird der Treiber aktiviert, um das gewünschte Ergebnis zu liefern.

Methode 4:- So deaktivieren Sie das Touchpad auf Hp-Laptop Windows 10

  • Verwenden Sie die Windows-Problemsuche, um das Problem in Ihrem HP Touchpad zu beheben, wenn es nach dem Windows-10-Update nicht startet. Befolgen Sie die unten angegebenen Schritte:
  • Tippen Sie auf „Start“ und wählen Sie dann „Einstellungen“.
  • Geben Sie im Suchfeld unter „Fehlerbehebung“ ein.
  • Tippen Sie auf „Hardware und Sound“.
  • Hardware- und Soundeinstellungen
  • Tippen Sie auf „Hardware und Geräte“.
  • Tippen Sie auf „Weiter“.

Der Windows Troubleshooter sucht das Problem.